Trassenwarnbänder

MULTICOLL-Trassenwarnbänder stellen den Schwerpunkt des Kabel- und Leitungsschutzes dar. Die meisten Beschädigungen werden bei Aufgrabungsarbeiten durch den Bagger verursacht. Um diese zu vermeiden wird ca. 30-40cm über dem Kabel/der Leitung ein Trassenwarnband eingebracht.

Wir unterscheiden hier 2 Varianten von Trassenwarnbändern:

a) MULTICOLL-Trassenwarnband Nr. 15 mit hoher Dehnfähigkeit und

b) MULTICOLL-Trassenwarnband Nr. 16 mit hoher Zugfestigkeit und Sollbruchstellen.

MULTICOLL-Trassenwarnbänder sind in den Standardfarben gelb, blau, rot und grün erhältlich. Andere Farben bieten wir gerne auf Nachfrage an. Der Druck bleibt durch eine glasklare Folienbeschichtung über dem Druck dauerhaft lesbar. Alle unsere Bänder werden im Rahmen der Prüfung für 24 Stunden in

  • Salpetersäure                     (25%ige Lösung)
  • Natronlauge                        (20%ige Lösung)
  • Ammoniumsulfid               (20%ige Lösung)
  • und darüber hinaus für 24 Stunden in 76°C heißem Wasser

eingelegt.

Danach dürfen sich weder Farbe noch der Druck wesentlich verändert haben.

Trassenwarnband Nr.15alterungsbestaendigdauerhaft-lesbarklimabestaendigfarbechtumweltfreundlich

alterungsbestaendigdauerhaft-lesbarklimabestaendigfarbechtumweltfreundlich

Unser MULTICOLL-Trassenwarnband Nr. 15 zeichnet sich durch seine hohe Dehnfähigkeit aus. Es wird ca. 30-40cm über dem Kabel/der Leitung verlegt. Bei Aufgrabungsarbeiten erfasst der Bagger zunächst unser Trassenwarnband, zieht es aus dem Erdreich, wo es an der Oberfläche zerreißt und so den Baggerführer sichtbar warnt.
Standardfarben: gelb, blau, rot, grün
Druck: schwarz und schwarz/rot

Nach FTZ-Spezifikation aus umweltfreundlicher Polyethylen- Verbundfolie (PEw).
Auch in verstärkter Ausführung in Dicke 0,25mm.
Andere Breiten, Dicken und Längen auf Anfrage.

 

Artikel Nr.DickeBreiteLänge
15 015 040 250 0,15 mm40 mm250 m
15 015 080 250 0,15 mm80 mm250 m
15 015 100 250 0,15 mm100 mm250 m
15 015 120 250 0,15 mm120mm250 m
15 015 156 250 0,15 mm156 mm250 m
15 015 200 250 0,15 mm200 mm250 m
15 015 240 250 0,15 mm240 mm250 m
15 015 310 250 0,15 mm310 mm250 m

Trassenwarnband Nr. 16alterungsbestaendigdauerhaft-lesbarklimabestaendigfarbechtumweltfreundlich

alterungsbestaendigdauerhaft-lesbarklimabestaendigfarbechtumweltfreundlich

Unser MULTICOLL-Trassenwarnband Nr. 16 zeichnet sich durch seine hohe Zugfestigkeit aus. Moderne Bagger mit Hubgeschwindigkeiten von über 300mm/s erforderten neue Bänder, da die Dehnfähigkeit allein eine Warnwirkung nicht mehr ermöglichte. Daher wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bauschadensforschung Hannover, der Fachhochschule Mainz und der Deutschen Telekom die DIN 12613 (heute: EN 12613) entwickelt. Maßgebliche Vorgaben sind hier die Zugfestigkeit von über 20N/mm² (unser Band hat eine Zugfestigkeit von über 40N/mm²)

Die eingearbeiteten Polypropylen-Streifen mit Sollbruchstellen sorgen dafür, dass das Band an den vorbestimmten Stellen reißt und so den Baggerführer frühzeitig warnt. Beschädigungen durch Baggerarbeiten sind so nahezu ausgeschlossen.

(Geprüft durch RWE Eurotest GmbH Dortmund/ Prüfbericht Nr. 03.11.09.203)

Artikel Nr. 16 DickeBreiteLänge
16 035 050 2500,35 mm50 m250 m
16 035 100 2500,35 mm100 m250 m
16 035 150 2500,35 mm150 m250 m
16 035 200 2500,35 mm200 m250 m